Suche

RHD 2

Liebe Kaninchenbesitzer,

wie bereits befürchtet, breitet sich das Rabbit Haemorrhagic Disease Virus 2 auch in Bayern immer mehr aus.

Krankheitsausbrüche sind durch eine sehr hohe Sterblichkeit gekennzeichnet.

Unter folgendem link finden Sie nähere Informationen zur Ausbreitung.


https://www.fli.de/de/aktuelles/tierseuchengeschehen/haemorrhagische-kaninchenkrankheit/?sword_list%5B0%5D=rhd

Fundierte Informationen zur Erkrankung gibt es unter


http://www.lgl.bayern.de/tiergesundheit/tierkrankheiten/virusinfektionen/rhd/index.htm

Wir haben eine Genehmigung zum Bezug des Impfstoffes FILAVAC VHD K C+V erhalten.

Dieser Impfstoff schützt vor beiden Varianten der RHD.


Auf Grund der hohen Nachfrage planen wir einen speziellen Impftag für Kaninchen anzubieten.

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung.


Ihr Praxisteam

Tag des Milchrindes

Hier finden Sie zum Download die Präsentation und den dazugehörigen Vortrag zum "Tag des Milchrindes": Sie benötigen zum öffnen PowerPoint und Word.

EIA – Equine Infektiöse Anämie der Einhufer

Die EIA ist eine durch Retroviren hervorgerufene Erkrankung der Familie der Equiden ( Pferde, Esel, Maultiere, Maulesel). EIA ist keine Zoonose, d.h. Menschen werden dadurch nicht gefährdet. EIA ist a

Rotaviren bei Tauben

Hallo Taubenhalter, immer wieder wird von einem rätselhaften Taubemsterben in Australien berichtet. Es handelt sich dabei nach den Australischen Angaben eine Erkrankung durch ein Rotavirus. Rotaviren

Dr. Christian Just

Tierarztpraxis

E-Mail

praxis@tierarzt-just.de

Mobil

0171 777 9219

Fax

03222 249 4845

Hauptstr. 2

91332 Heiligenstadt

Tel 09198 315

Sprechstunden

Mo. 15:00 - 16:00 Uhr

Di. 08:00 - 09:00 Uhr

Do. 15:30 - 18:00 Uhr

Sa. 10:00 - 11:00 Uhr

Weitere Termine für beide Praxen nach Vereinbarung!

Notfälle jederzeit nach telefonischer Anmeldung.

Am Marktplatz 15

91320 Ebermannstadt

Tel 09194 795 7847

Sprechstunden

Mo. 09:00 - 11:00 Uhr und 17:00 - 19:00 Uhr

Di. 15:00 - 16:00 Uhr

Mi. 09:00 - 11:00 Uhr und 15:00 - 16:00 Uhr

Do. 12:30 - 14:00 Uhr und 18:00 - 20:00 Uhr

Fr. 15:00 - 16:00 Uhr

Abholung von verordneten Medikamenten und Diätfuttermittel ist zusätzlich zu den Sprechzeiten zu folgenden Zeiten möglich:

Mo. - Fr. 9 - 12 Uhr

Erstellt von

franken-websites-logo1.jpeg